Brustkrebsfrüherkennung ist auch in Zeiten von Corona so wichtig wie eh und je!

Nutzen Sie die Telefonaktion mit den beiden Programmverantwortlichen Ärzten des Screening-Programms Mittelrhein für Ihre Fragen! Sie sind wie folgt zu erreichen: Dr. med. Toni Vomweg am 21. Januar unter Telefon 0261-13000122 und Dr. Jochen Schenk am 28. Januar unter Telefon 0261- 3046059, jeweils von 17 bis 18:30 Uhr. Sie stehen für Fragen rund um das Thema Mammographie-Screening, Brustkrebs-Früherkennung, Verunsicherung durch Corona u.a. zur Verfügung.

Noch ein Hinweis: Auf der Homepage www.koblenz-wird-pink.de finden Sie unter der Veranstaltung vom 9.10.2020 eine Aufzeichnung zum Thema Brustkrebs – Lifestyle, Prävention u.a. mit Dr. Dünnebacke, Dr. Schenk, Dr. Vomweg sowie der Vorsitzenden der Landfrauen Rita Lanius-Heck. Hier erfahren Sie jede Menge!

Ihre Ärzte des Mammographie-Screening-Programms Mittelrhein
(Stand: Januar 2021)